check-circle Created with Sketch.

Bitte beachten Sie unsere aktualisierten Besuchsregelungen. Näheres unter "Aktuelles" auf der Startseite.

Checkliste für die Aufnahme

Unterlagen

  • Krankenversicherungskarte.
  • Einweisung zur stationären Krankenhausbehandlung von den behandelnden Fach- oder Hausärztinnen und -ärzten.
  • Überweisung zur Mitbehandlung (damit können die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte die Klinik in die ambulante Behandlung mit einbeziehen).
  • Kontaktdaten der behandelnden Ärztinnen und Ärzte, Therapeutinnen und Therapeuten sowie der unterstützenden Dienste.
  • Wenn vorhanden: Vorbefunde und Unterlagen zur Medikamenteneinnahme, Berichte vorhergehender Behandlungen, Entlassungspapiere vorheriger Krankenhausaufenthalte, Gutachten, Bestellungsurkunde von Betreuerinnen und Betreuern in Kopie oder Vorsorgevollmacht von Angehörigen.

 

Persönliche Gegenstände für den stationären Aufenthalt

  • Unterwäsche und Alltagskleidung (bei längerem Aufenthalt kann in der Klinik gewaschen werden)
  • Sportbekleidung (z. B. Hallenschuhe)
  • Badebekleidung (Schwimmen als Therapieangebot)
  • (Handtücher und) Hygieneartikel
  • Ggf. eigene Bettwäsche, damit Sie sich wohl fühlen
  • Ggf. Seh- und Hörhilfen
  • Eine Wolldecke zur Entspannung
  • Arbeitsmaterial wie Stift und Papier für Notizen
  • Unterhaltsames wie Bücher, MP3-/CD-Player/Radio mit Kopfhörern, Handarbeitsmaterial